Kundenchat

Kundenforum

Bestandteile einer Klageschrift, Exemplare, Abschriften, Signaturen beA


Seit 1.1.2022 ist die Klage als elektronisches Dokument über das elektronische Anwaltspostfach einzureichen. Dazu lesen Sie bitte hier.

1. Bezeichnung des Gerichtes (Zuständigkeit beachten!) 2. Rubrum (Vergessen Sie beim Kläger und beim Beklagten nicht den Vornamen, evtl. den Beruf, ggf. den gesetzlichen Vertreter) 3. Angabe des Klagegrundes (Es soll gerichtsintern der Geschäftsstelle die Zuordnung der Klage zum zuständigen Richter erleichtern.) 4. Streitwert (nicht zwingend notwendig siehe § 253 Abs. 3 ZPO) 5. Bestellung zum Prozessbevollmächtigten (die Prozessvollmacht muss nicht beigefügt sein) 6. Klageantrag

„ ... Es wird beantragt,

  1. ... zu verurteilen.
  2. Die Kosten ... aufzuerlegen. (Dieser Antrag ist üblich, aber entbehrlich.)
  3. Es wird beantragt, Verzugsschaden gem. §§
...
 

Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.


Für den weiteren Zugriff auf diesen Fachartikel benötigen Sie eine Lizenz. Mit dieser Lizenz haben Sie Zugriff auf alle Inhalte der sog. "Online-Bibel" www.kanzleifachwissen24.de mit unzähligen Fachartikeln, Entscheidungen, Ausfüllhinweisen, Synopsen, Beispielen, Praxisfällen, Musterakte, Downloadmöglichkeiten, laufend aktualisiert und vor allem leicht und verständlich für Einsteiger und Fortgeschrittene. Aus Liebe zum Beruf.


  

  Jetzt Lizenz buchen



Legen Sie in den Warenkorb zu Ihrer Lizenz am besten gleich Ihre süße Glitzergebührentabelle nebst passendem Glitzermousepad.

Glitzertabelle-K-Halt  Glitzermousepad-K-Halt

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein. Viel Spaß beim Stöbern!