Kundenchat

Kundenforum

Das Abgabegericht im Mahnbescheid


 

Unter www.online-mahnantrag.de brauchen Sie kein Streitgericht, an welches die Sache nach Widerspruch oder Einspruch abgegeben werden soll, einzutragen. Die Plattform macht dies automatisch. Wenn Sie jedoch ein anderes Streitgericht eintragen möchten, können Sie dies unter "bearbeiten" tun. Sie könnten z. B. einen eventuell im Vertrag vereinbarten Gerichtsstand berücksichtigen.

Für eigene Honoraransprüche ist laut dem BGH in 2003 und 20041 i. d. R. nicht mehr das Gericht des Kanzleisitzes (§ 29 ZPO) maßgebend, vielmehr der Sitz des Antragsgegners/Beklagten/Schuldners.

 

Rechtsprechung zum Inhaberwechsel:

» Wechselt nach Erlass des Mahnbescheides und vor Erlass des Vollstreckungsbescheides der Inhaber der Forderung, so kann ein Vollstreckungsbescheid zugunsten des ursprünglichen Antragstellers nicht mehr ergehen.2

 

Im maschinellen

...
 

Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.


Für den weiteren Zugriff auf diesen Fachartikel benötigen Sie eine Lizenz. Mit dieser Lizenz haben Sie Zugriff auf alle Inhalte der sog. "Online-Bibel" www.kanzleifachwissen24.de mit unzähligen Fachartikeln, Entscheidungen, Ausfüllhinweisen, Synopsen, Beispielen, Praxisfällen, Musterakte, Downloadmöglichkeiten, laufend aktualisiert und vor allem leicht und verständlich für Einsteiger und Fortgeschrittene. Aus Liebe zum Beruf.


  

  Jetzt Lizenz buchen



Legen Sie in den Warenkorb zu Ihrer Lizenz am besten gleich Ihre süße Glitzergebührentabelle nebst passendem Glitzermousepad.

Glitzertabelle-K-Halt  Glitzermousepad-K-Halt

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein. Viel Spaß beim Stöbern!