Das PKH-Bewilligungsverfahren, Raten, Mutwilligkeit, Bedürftigkeit

An die Bewilligung der Prozesskostenhilfe (PKH), d. h. an die Möglichkeit, Kosten und Gebühren für einen Prozess aus der Staatskasse zu erhalten, sind gem. § 114 ZPO gewisse Voraussetzungen geknüpft:

  • Wenn die Partei nach ihren persönlichen und wirtschaftlichen
  • ...
     

    Der weitere Bereich ist nur für registrierte User sichtbar.

    Möchten Sie auch zu den Usern von www.kanzleifachwissen24.de gehören, dann gelangen Sie hier zu unserem Onlineshop, in welchem tolle Angebote auf Sie warten.

    Falls Sie bereits registriert sind,

    dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein:


    Benutzername

    Passwort