Kundenchat

Kundenforum

Der Mahnbescheid und die GbR


 

Für das Mahnverfahren gilt analog das nachfolgend Beschriebene wie für die Zwangsvollstreckung. Je nachdem, gegen wen Sie später vollstrecken wollen, müssen Sie entsprechend den Mahnbescheid ausfüllen.

 

Tipp! Am besten ist es, einen Titel gegen die Gesellschaft, diese vertreten durch den geschäftsführenden Gesellschafter und gegen den geschäftsführenden Gesellschafter nebst allen weiteren bekannten Gesellschaftern, zu erstreiten, um sowohl in das Gesellschafts- als auch in das Privatvermögen der vom Titel umfassten Gesellschafter vollstrecken zu können. Das Feldchen für die Gesamtschuldnerhaftung ist zu beachten.

 

Sind Sie Anfänger/in oder Einsteiger/in, empfehle ich Ihnen, sich das Virtuelle Seminar anzusehen. Darin ist als Antragsgegner die GbR enthalten. Bitte schauen Sie unter Suchwort "Mahnverf. Virtuelles Seminar".

 

Wichtige

...
 

Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.


Für den weiteren Zugriff auf diesen Fachartikel benötigen Sie eine Lizenz. Mit dieser Lizenz haben Sie Zugriff auf alle Inhalte der sog. "Online-Bibel" www.kanzleifachwissen24.de mit unzähligen Fachartikeln, Entscheidungen, Ausfüllhinweisen, Synopsen, Beispielen, Praxisfällen, Musterakte, Downloadmöglichkeiten, laufend aktualisiert und vor allem leicht und verständlich für Einsteiger und Fortgeschrittene. Aus Liebe zum Beruf.


  

  Jetzt Lizenz buchen



Legen Sie in den Warenkorb zu Ihrer Lizenz am besten gleich Ihre süße Glitzergebührentabelle nebst passendem Glitzermousepad.

Glitzertabelle-K-Halt  Glitzermousepad-K-Halt

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein. Viel Spaß beim Stöbern!