Die Drittwiderspruchsklage

Die Drittwiderspruchsklage, welche auch Interventionsklage genannt wird, steht gem. § 771 ZPO solchen dritten Personen offen, die ein Recht an den vom Gläubiger gepfändeten Gegenständen haben. Wenn eine Sache nicht Eigentum des Schuldners ist, bei diesem aber gepfändet

...
 

Der weitere Bereich ist nur für registrierte User sichtbar.

Möchten Sie auch zu den Usern von www.kanzleifachwissen24.de gehören, dann gelangen Sie hier zu unserem Onlineshop, in welchem tolle Angebote auf Sie warten.

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein:


Benutzername

Passwort