Die Gebührenteilung des Unterbevollmächtigten und des Verkehrsanwaltes mit dem Hauptbevollmächtigten

Regelmäßig vereinbart man die Gebühren zu teilen. Man schreibt ungefähr so:

„Ich bitte Sie, meine ständige Mandantin, die ABC-Firma, in obiger Angelegenheit zu vertreten und den Termin zur mündlichen Verhandlung vor dem ...Gericht am ... für mich

...
 

Der weitere Bereich ist nur für registrierte User sichtbar.

Möchten Sie auch zu den Usern von www.kanzleifachwissen24.de gehören, dann gelangen Sie hier zu unserem Onlineshop, in welchem tolle Angebote auf Sie warten.

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein:


Benutzername

Passwort