Die Herausgabe der Handakten

Der Rechtsanwalt ist verpflichtet, nach Beendigung seines Auftrags die ihm nach dem RVG zustehende Vergütung einzufordern. Dafür erhält er keine separate Gebühr, da diese Tätigkeit in den Gebührenrechtszug fällt, es sei denn, er muss die gerichtliche Durchsetzung

...
 

Der weitere Bereich ist nur für registrierte User sichtbar.

Möchten Sie auch zu den Usern von www.kanzleifachwissen24.de gehören, dann gelangen Sie hier zu unserem Onlineshop, in welchem tolle Angebote auf Sie warten.

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein:


Benutzername

Passwort