Kundenchat

Kundenforum

Die Pfändung von Wertpapieren


Bei der Pfändung von Wertpapieren sollten Sie zuerst wissen, ob sich die Wertpapiere in Sonder- oder Sammelverwahrung bei der Bank oder ob sich die Wertpapiere in Papierform im Besitz des Schuldners befinden. 

Hinweis! Die jeweiligen Anträge auf Pfändung von Zinsansprüchen aus den Wertpapieren finden Sie in den neuen PFÜB-Anträgen auf Seite 5 bzw. 6 Anspruch D (an Kreditinstitute).

 


1. Bei Sonderverwahrung (separate Verwahrung) müssen der Herausgabeanspruch der Wertpapiere gegen den Drittschuldner (Bank) zur Einziehung durch die Beauftragung eines zur Inempfangnahme bevollmächtigten Gerichtsvollziehers gepfändet werden und natürlich die Herausgabe des Guthabens.

Musterbeispiel Sonderverwahrung:
Unter Anspruch D im jeweiligen PFÜB-Formular tragen Sie folgendes

...
 

Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.


Für den weiteren Zugriff auf diesen Fachartikel benötigen Sie eine Lizenz. Mit dieser Lizenz haben Sie Zugriff auf alle Inhalte der sog. "Online-Bibel" www.kanzleifachwissen24.de mit unzähligen Fachartikeln, Entscheidungen, Ausfüllhinweisen, Synopsen, Beispielen, Praxisfällen, Musterakte, Downloadmöglichkeiten, laufend aktualisiert und vor allem leicht und verständlich für Einsteiger und Fortgeschrittene. Aus Liebe zum Beruf.


  

  Jetzt Lizenz buchen



Legen Sie in den Warenkorb zu Ihrer Lizenz am besten gleich Ihre süße Glitzergebührentabelle nebst passendem Glitzermousepad.

Glitzertabelle-K-Halt  Glitzermousepad-K-Halt

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein. Viel Spaß beim Stöbern!