RA-Gebühren II

Einbeziehung selbstständiger Familiensachen in den Verbund und Verbindung von Verfahren

Wenn die Ehescheidung rechtshängig wird, können eventuell bereits vorher rechtshängig gemachte Familiensachen zusammen mit der Scheidungssache den Verbund bilden, d. h. in den Verbund einbezogen werden (§ 137 FamGKG). Nach Verweisung der selbstständigen Familiensachen an

...
 

Der weitere Bereich ist nur für registrierte User sichtbar.

Möchten Sie auch zu den Usern von www.kanzleifachwissen24.de gehören, dann gelangen Sie hier zu unserem Onlineshop, in welchem tolle Angebote auf Sie warten.

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein:


Benutzername

Passwort