Kundenchat

Kundenforum

Fristen Vorwort


 

Bevor ich auf die Fristen und die Fristenberechnung in den nächsten Menüpunkten eingehe, möchte ich auf einen wichtigen Sachverhalt zu sprechen kommen. Es kommt in vielen Kanzleien vor, dass der Rechtsanwalt mit dem Terminsprotokoll von der Verhandlung kommt und statt es der Kanzleimitarbeiterin zu geben, es in seiner Aktentasche belässt. Die Mitarbeiterin hatte also nicht einmal die Möglichkeit, eine eventuelle Frist oder einen Termin zu notieren!

Wichtig! Der Rechtsanwalt sollte Terminsprotokolle sofort seinem Team geben, damit dieses Fristen und Termine eintragen kann!

Des Weiteren kommt es ebenfalls sehr häufig vor, dass der Mandant im Vorgespräch Klageschriften, Urteile und Schriftsätze, in denen Fristen und Termine verankert sind, mitbringt. Die Mitarbeiterin erhält somit bei kurzfristigen Fristsachen keine Kenntnis davon, da sie den Schreibtisch ihres Chefs nicht durchwühlen

...
 

Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.


Für den weiteren Zugriff auf diesen Fachartikel benötigen Sie eine Lizenz. Mit dieser Lizenz haben Sie Zugriff auf alle Inhalte der sog. "Online-Bibel" www.kanzleifachwissen24.de mit unzähligen Fachartikeln, Entscheidungen, Ausfüllhinweisen, Synopsen, Beispielen, Praxisfällen, Musterakte, Downloadmöglichkeiten, laufend aktualisiert und vor allem leicht und verständlich für Einsteiger und Fortgeschrittene. Aus Liebe zum Beruf.


  

  Jetzt Lizenz buchen



Legen Sie in den Warenkorb zu Ihrer Lizenz am besten gleich Ihre süße Glitzergebührentabelle nebst passendem Glitzermousepad.

Glitzertabelle-K-Halt  Glitzermousepad-K-Halt

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein. Viel Spaß beim Stöbern!