Kundenchat

Kundenforum

Gebühr für das Ausstellen von P-Konto-Bescheinigung für Schuldner



Das Kreditinstitut kann aus Guthaben, soweit es als Erhöhungsbetrag unpfändbar ist, mit befreiender Wirkung gegenüber dem Schuldner an den Gläubiger leisten, bis der Schuldner dem Kreditinstitut nachweist, dass es sich um Guthaben handelt, das nach § 902 nicht von der Pfändung erfasst wird (§ 850k Abs. 5 ZPO a. F., § 903 Abs. 1 ZPO Fassung ab 1.12.2021).

Die P-Konto-Bescheinigung kann ausgestellt werden durch:

  1. die Familienkasse, den Sozialleistungsträger oder einer mit der Gewährung von Geldleistungen im Sinne von § 902 S. 1 ZPO befassten Einrichtung,
  2. den Arbeitgeber oder
  3. einer geeigneten Person oder Stelle im Sinne von § 305 Abs. 1  Nr. 1 InSO.


Frage: Ich bin ein Anwalt (InSO), der seine Kanzlei gegenüber zweier Banken hat und zu dem des Öfteren Schuldner kommen und das Ausfüllen der P-Konto-Bescheinigung wünschen.

...
 

Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.


Für den weiteren Zugriff auf diesen Fachartikel benötigen Sie eine Lizenz. Mit dieser Lizenz haben Sie Zugriff auf alle Inhalte der sog. "Online-Bibel" www.kanzleifachwissen24.de mit unzähligen Fachartikeln, Entscheidungen, Ausfüllhinweisen, Synopsen, Beispielen, Praxisfällen, Musterakte, Downloadmöglichkeiten, laufend aktualisiert und vor allem leicht und verständlich für Einsteiger und Fortgeschrittene. Aus Liebe zum Beruf.


  

  Jetzt Lizenz buchen



Legen Sie in den Warenkorb zu Ihrer Lizenz am besten gleich Ihre süße Glitzergebührentabelle nebst passendem Glitzermousepad.

Glitzertabelle-K-Halt  Glitzermousepad-K-Halt

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein. Viel Spaß beim Stöbern!