Kundenchat

Kundenforum

Gegenstandswert Geschäftsführungsvertragserstellung



Sofern außergerichtlich ein Geschäftsführungsvertrag erstellt wird, gilt § 99 GNotKG. Demnach ist der Geschäftswert eines Dienstvertrages, Geschäftsbesorgungsvertrags oder eines ähnlichen Vertrags mit dem Wert aller Bezüge des zur Dienstleistung oder Geschäftsbesorgung Verpflichteten während der gesamten Laufzeit maßgebend; der Wert ist jedoch auf maximal die ersten fünf Jahre der entfallenden Bezüge zu begrenzen, sofern die Anstellungszeit länger als fünf Jahre betragen würde.

 

Beispiel: Sie erstellen einen Geschäftsführungsvertrag, in welchem der Geschäftsführer lediglich vier Jahre bestellt wird mit einem jährlichen Einkommen von 85.000 EUR.

 

Lösung: Es gilt eigentlich der Betrag des fünfjährigen

...
 

Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.


Für den weiteren Zugriff auf diesen Fachartikel benötigen Sie eine Lizenz. Mit dieser Lizenz haben Sie Zugriff auf alle Inhalte der sog. "Online-Bibel" www.kanzleifachwissen24.de mit unzähligen Fachartikeln, Entscheidungen, Ausfüllhinweisen, Synopsen, Beispielen, Praxisfällen, Musterakte, Downloadmöglichkeiten, laufend aktualisiert und vor allem leicht und verständlich für Einsteiger und Fortgeschrittene. Aus Liebe zum Beruf.


  

  Jetzt Lizenz buchen



Legen Sie in den Warenkorb zu Ihrer Lizenz am besten gleich Ihre süße Glitzergebührentabelle nebst passendem Glitzermousepad.

Glitzertabelle-K-Halt  Glitzermousepad-K-Halt

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein. Viel Spaß beim Stöbern!