Gerichtsvollzieher und die Vollstreckung zur Nachtzeit

Wenn der Gerichtsvollzieher zur Nachtzeit oder an einem Sonnabend, Sonntag oder Feiertag vollstreckt, darf er die doppelten der im GvKostG stehenden Gebühren berechnen (§ 11 GvKostG). Die Vollstreckung zur Nachtzeit (von 21 bis 6 Uhr) ist in § 758a ZPO geregelt und darf in Wohnungen

...
 

Der weitere Bereich ist nur für registrierte User sichtbar.

Möchten Sie auch zu den Usern von www.kanzleifachwissen24.de gehören, dann gelangen Sie hier zu unserem Onlineshop, in welchem tolle Angebote auf Sie warten.

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein:


Benutzername

Passwort