RA-Gebühren I

Die Geschäftsgebühr angerechnet auf die Verfahrensgebühr und auf die Differenzverfahrensgebühr


Beispielfall: Der Rechtsanwalt wird beauftragt, 17.800 EUR in einem anwaltlichen Aufforderungsschreiben gegenüber dem Gegner geltend zu machen. Der Rechtsanwalt hat noch keinen Klageauftrag. Nach einer Besprechung mit dem Gegner findet keine Einigung statt.
...

 

Der weitere Bereich ist nur für registrierte User sichtbar.

Möchten Sie auch zu den Usern von www.kanzleifachwissen24.de gehören, dann gelangen Sie hier zu unserem Onlineshop, in welchem tolle Angebote auf Sie warten.

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein:


Benutzername

Passwort