Kundenchat

Kundenforum

Seit Jahren auf Klimaneutralität hingearbeitet


Mein Beitrag zum Klimaschutz lautet wie folgt:
  • seit 2010 keine dicken Kommentare mehr im Druck, sondern am 10.4.2010 Umstieg auf Onlinefachwissen, nämlich auf www.kanzleifachwissen24.de, d. h. es wurde erheblich weniger Papier verbraucht und die "Online-Bibel" liegt auf einem Server mit vielen anderen Nutzern, so dass der grüne Strom auch noch geteilt wird,
  • seit 2012 keine Vor-Ort-Seminare in diversen Städten mehr, sondern Livestreamseminare / Onlineseminare über das Internet, d. h. keiner musste im Auto zum Seminarort anreisen,
  • seit 2014 auch kein Tabellenbuch mehr im Druck, denn Gesetze findet man auf der Seite der Bundesregierung,
  • da man die Gebührentabellen dort jedoch nicht findet, wurden noch Tabellen zum neuen Kostenrecht (KostRÄG 1.1.2021) gedruckt, allerdings klimaneutral mit eigener natureOffice-Nr. DE-591-21VJGSR www.natureoffice.com/DE-591-21VJGSR,
  • für die neuen Lohnpfändungstabellen, die sich nun jährlich verändern werden, wurde keinerlei Papier mehr, auch kein "klimaneutrales" verwendet. Diese finden Sie ausschließlich als Blätterdatei hier auf kanzleifachwissen24.de wieder. Denn was nützt es, wenn für "klimaneutrales" Papier neue Bäume gepflanzt werden, die dann womöglich wieder abgeholzt oder verbrannt oder zerbombt werden?

Mein Wunsch an Sie: In dem Zusammenhang habe ich eine Bitte an Sie. Sparen Sie bitte Papier und Briefmarke für Briefe an mich. Sie können mich ganz wunderbar online erreichen, z. B. per E-Mail oder per Kontaktformular. Vielen Dank.

In dem Sinne, bleiben Sie / bleibt ihr bitte gesund und hoffnungsvoll,

Ihre/eure Konstanze

PS: Ob ich das mit dem "Klimaschutz" richtig mache, weiß ich nicht. Denn es werden nach wie vor massenhaft Bücher gedruckt (selbst von ganz oberster Stelle und denjenigen, die uns den Wandel rund um das Klima diktieren) und ich bezweifle, ob dafür wirklich neue Bäume angepflanzt werden. Womöglich werden sie auch umgehend wieder gefällt. Es wird zu touristischen Zwecken ins Weltall geflogen, was für mich etwas mit Reich und Arm zu tun hat, aber nicht mit der Schonung unserer Erde und deren Ressourcen. Und seit 2020 haben wir eine neue Flut an Plastikmüll durch Maßnahmen bekommen, die ich hier besser nicht nenne. Ich bin auch kein Klimaengel, allerdings war und ist die Umstellung von Büchern/Kommentaren auf das Internet mein bescheidener Beitrag für die zukünftigen Generationen. Kanzleifachwissen24.de liegt zudem auf einem Server, auf dem auch andere Webseiten laufen, so dass kein Server alleine für unseren Onlineschatz hier Strom verbrauchen muss. LOVE