Kundenchat

Kundenforum

Mandantenfactoring - Prozessfinanzierung Abtretbarkeit anwaltlicher Honorarforderungen



Haben Sie schon einmal von "Mandantenfactoring" gehört? Ihr Zahnarzt macht es z. B. bereits seit Jahren so, sofern Sie privatversichert sind. Er bittet Sie durch Ihre Unterschrift um Ihr Einverständnis, dass er seine Honorarforderung gegen Sie an eine Verrechnungsstelle abtreten kann, damit er selbst keine Arbeit mit der Beitreibung hat. Auch für Rechtsanwälte bietet dies die Firma AnwVS (Deutsche Anwaltliche Verrechnungsstelle AG) an. Der Vorteil des Ganzen liegt darin, dass nach Bonitätsprüfung beim Mandanten der Rechtsanwalt sein Honorar sofort ausbezahlt bekommt und stattdessen gegen eine geringe Gebühr seine Mandantenforderungen an diese Firma abtritt.

 

 

Muster Einverständniserklärung (Forderungsabtretung):

 

Einverständniserklärung:

 

...
 

Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.


Für den weiteren Zugriff auf diesen Fachartikel benötigen Sie eine Lizenz. Mit dieser Lizenz haben Sie Zugriff auf alle Inhalte der sog. "Online-Bibel" www.kanzleifachwissen24.de mit unzähligen Fachartikeln, Entscheidungen, Ausfüllhinweisen, Synopsen, Beispielen, Praxisfällen, Musterakte, Downloadmöglichkeiten, laufend aktualisiert und vor allem leicht und verständlich für Einsteiger und Fortgeschrittene. Aus Liebe zum Beruf.


  

  Jetzt Lizenz buchen



Legen Sie in den Warenkorb zu Ihrer Lizenz am besten gleich Ihre süße Glitzergebührentabelle nebst passendem Glitzermousepad.

Glitzertabelle-K-Halt  Glitzermousepad-K-Halt

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein. Viel Spaß beim Stöbern!