Mahn-Verfahren

Die Umsatzsteuer - Vorsteuerabzugsberechtigung im Mahnbescheid

Der Bundesfinanzhof, der Bundesgerichtshof und das OLG Stuttgart1 haben die Frage verneint, ob die Partei, die vorsteuerabzugsberechtigt ist, die auf die Vergütung ihres Rechtsanwaltes anfallende Umsatzsteuer vom unterlegenen Gegner verlangen kann.

Macht ein Rechtsanwalt für

...
 

Der weitere Bereich ist nur für registrierte User sichtbar.

Möchten Sie auch zu den Usern von www.kanzleifachwissen24.de gehören, dann gelangen Sie hier zu unserem Onlineshop, in welchem tolle Angebote auf Sie warten.

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein:


Benutzername

Passwort