Kundenchat

Kundenforum

Verbot der Überpfändung


Der Gerichtsvollzieher darf nur soweit pfänden, wie es zur Befriedigung des Gläubigers und zur Deckung der Vollstreckungskosten erforderlich ist. Er darf also bei einer Forderung von 50.000 EUR keine Sache im Wert von 250.000 EUR pfänden, wenn andere verwertbare Gegenstände zu

...
 

Der weitere Bereich ist nur für registrierte User sichtbar.

Möchten Sie auch zu den Usern von www.kanzleifachwissen24.de gehören, dann gelangen Sie hier zu unserem Onlineshop, in welchem tolle Angebote auf Sie warten.

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein: