Kundenchat

Kundenforum

Voraussetzungen zur Betreibung der Zwangsvollstreckung, Titel - Klausel - Zustellung


 

Grundsätzlich zur Vollstreckung dringend erforderlich sind:

  1. der Vollstreckungstitel,
  2. die Vollstreckungsklausel, die auf dem Titel aufgebracht werden muss,
  3. die Zustellung des Titels vor oder mit Beginn der Zwangsvollstreckung.

 
In dem neuen GV-Vollstreckungsformular (Sachpfändungsvordruck), welches voraussichtlich demnächst, also noch im Jahr 2022, verkündet und auch angewendet werden kann, wird es erneut die Möglichkeit geben, die Zustellung des Vollstreckungstitels zu beantragen, ein wenig übersichtlicher als bisher.

X   Zustellung

  • des Vollstreckungstitels
  • Art
  • Aussteller (Gericht/Notar/Behörde)
  • Datum
  • Geschäftszeichen


Wichtig!
Hierbei ist zu beachten, dass der Rechtsanwalt

...
 

Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.


Für den weiteren Zugriff auf diesen Fachartikel benötigen Sie eine Lizenz. Mit dieser Lizenz haben Sie Zugriff auf alle Inhalte der sog. "Online-Bibel" www.kanzleifachwissen24.de mit unzähligen Fachartikeln, Entscheidungen, Ausfüllhinweisen, Synopsen, Beispielen, Praxisfällen, Musterakte, Downloadmöglichkeiten, laufend aktualisiert und vor allem leicht und verständlich für Einsteiger und Fortgeschrittene. Aus Liebe zum Beruf.


  

  Jetzt Lizenz buchen



Legen Sie in den Warenkorb zu Ihrer Lizenz am besten gleich Ihre süße Glitzergebührentabelle nebst passendem Glitzermousepad.

Glitzertabelle-K-Halt  Glitzermousepad-K-Halt

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein. Viel Spaß beim Stöbern!