Kundenchat

Kundenforum

Archiv: Vorschüsse bei Pflichtverteidigung bis 31.7.2013


Vorschüsse während der Pflichtverteidigung vom Mandanten zu fordern, ist standesrechtlich sehr bedenklich. Sollte der Rechtsanwalt gem. § 58 RVG jedoch Vorschüsse oder Zahlungen für bestimmte Verfahrensabschnitte vor oder während der Beiordnung erhalten haben, sind

...