Kundenchat

Kundenforum

Weitere zusätzliche Fragen zur Nachbesserung / Ergänzung


 

Zur Unterscheidung:
  • Sie können die zusätzlichen Fragen bereits im Termin zur Abgabe der Vermögensauskunft stellen lassen. Dies empfehle ich, wenn Sie gezielt etwas wissen möchten, was nicht in den amtlichen Vermögensverzeichnissen (hier) enthalten ist.
  • Sie können die zusätzlichen Fragen aber auch erst nach Abgabe der Vermögensauskunft im Rahmen der Ergänzung/Nachbesserung stellen lassen. Dies empfiehlt sich, wenn Ihnen im Vermögensverzeichnis etwas auffällt, was Sie genauer wissen möchten.

Nachfolgend finden Sie verschiedene Fragen, deren Antworten Ihnen die Zwangsvollstreckung erleichtern werden. Bedenken Sie jedoch bitte, dass zahlreiche dieser Fragen bereits im amtlichen Vermögensverzeichnis bzw. deren Ergänzungsblättern enthalten sind. Dahingehend sollte das Vermögensverzeichnis genau geprüft werden, ob die Fragen vom Schuldner auch

...
 

Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.


Für den weiteren Zugriff auf diesen Fachartikel benötigen Sie eine Lizenz. Mit dieser Lizenz haben Sie Zugriff auf alle Inhalte der sog. "Online-Bibel" www.kanzleifachwissen24.de mit unzähligen Fachartikeln, Entscheidungen, Ausfüllhinweisen, Synopsen, Beispielen, Praxisfällen, Musterakte, Downloadmöglichkeiten, laufend aktualisiert und vor allem leicht und verständlich für Einsteiger und Fortgeschrittene. Aus Liebe zum Beruf.


  

  Jetzt Lizenz buchen



Legen Sie in den Warenkorb zu Ihrer Lizenz am besten gleich Ihre süße Glitzergebührentabelle nebst passendem Glitzermousepad.

Glitzertabelle-K-Halt  Glitzermousepad-K-Halt

Falls Sie bereits registriert sind,

dann loggen Sie sich bitte nachfolgend mit Ihren Zugangsdaten ein. Viel Spaß beim Stöbern!